Deutschland
16

5260
Gesammelte Punkte unserer 210 Schulen

Internationale Preisverleihung 2018: Preis für Wassersparen geht an Sekundarschule Schkopau
Gepostet von agado am 31. Oktober 2018
Unser Gewinnerteam aus Schkopau
Unser Gewinnerteam aus Schkopau

Am 23. Oktober 2018 trafen sich die Gewinnerteams aller Wasserforscherländer in London, um gemeinsam ihre Erfolge zu feiern und die internationalen Gewinner zu küren. Dabei wurden Preise für verschiedene Kategorien vergeben.

Das deutsche Gewinnerteam der Sekundarschule Schkopau wurde mit dem Preis für Wassersparen ausgezeichnet. Das engagierte Team aus Sachsen-Anhalt überzeugte die Jury mit ihren vielfältigen Aktivitäten und Ideen zum Thema Wasserfußabdruck. Dies war der erste internationale Preis für ein deutsches Wasserforscherteam. Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner!

Gesamtsieger des diesjährigen Wasserforscherwettbewerbs wurde das Schweizer Team Cerniat. Nun freuen wir uns auf ein neues Wasserforscherjahr mit vielen Aktivitäten!


|
Likes
 (1)


Vorheriger Artikel

Partner vor Ort agado

agado begleitet und unterstützt Menschen, Kommunen und Unternehmen auf ihrem Weg zu einer nachhaltigeren Lebens- und Wirtschaftsweise. 

Wasserforscher wird unterstützt durch:
HSBC Water Programme
und ist eine Initiative von Global Action Plan UK
in Zusammenarbeit mit
8.75 MB